Stadtwappen

Das Stadtwappen begrüßt die Gäste  der Stadt Perleberg an seiner östlichen Einfahrt. Das Stadtwappen ist eine reine Handwerksarbeit und das Gesellstück von Christian Höpke. Auf Anregung seines Onkels, des Steinmetzmeisters Jürgen Höpke, fertigte der Steinmetz- und Bildhauergeselle sein Prüfungsstück. Das Wappen ist nach der Vorgabe der Heraldiker, wie sie in der Hauptsatzung festgelegt ist, gefertigt:  „Das Wappen der Stadt Perleberg zeigt: In Blau ein achtstrahliges goldenes Spornrad, bewinkelt von acht silberner Perlen; in der Mitte des Spornrades innerhalb eines goldenen Perlenrings eine große silberne Perle. " Das 1,60 Meter hohe Sandsteinrelief ist nicht farbig gefasst.
Stadtwappen