Kaufmannshaus * Schuhmarkt 1

Das giebelständige Fachwerkhaus vermittelt heute den Eindruck, wie es im 16. Jahrhundert als Kaufmannshaus (vgl. Großer Markt 4) genutzt wurde. Auf dem tonnengewölbten Steinkeller war eine hohe Diele errichtet worden, im ersten Stock dagegen ein relativ niedriges Geschoss, in das durch Luken Licht fiel. Vor seiner Erneuerung zwischen 1986 und 1989 erlebte das Gebäude einige Umbauten zu Wohnzwecken.
Kaufmannshaus